Forschung fördern | Betroffene stärken

Kompetenznetz
Adipositas

Das Kompetenznetz Adipositas wurde 2008 gegründet und bietet eine Expertenplattform zu allen Fragen zum Thema Adipositas. Unser Ziel ist der Transfer neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse in die Präventions- und Versorgungsmedizin. Neben der Förderung der Adipositasforschung beinhalten die Aktivitäten des Kompetenznetz Adipositas auch zahlreiche Dienstleistungen für die Öffentlichkeit und andere an Adipositas interessierte Berufsgruppen.

Aktuelles

02. Dezember 2019

Das KN Adipositas ist aktiv bei wichtigen Veranstaltungen dabei. Hier beim Therapiekongress in Hamburg im Oktober 2019.

Auf dem Foto sind von links nach rechts zu sehen: Herr Prof. Göpel (Gesundheitswissenschaftler aus Berlin), Prof. Müller (Sprecher KN Adipositas), Andi Grote (Senator für Inneres der Freien und Hansestadt Hamburg), Dörte Kuhn (Geschäftsführerin Verband für Turnen und Freizeit e.V.), Prof. Reer und MSc Nils Schumacher (Universität Hamburg, Institut für Bewegungswissenschaften, Sport- und Bewegungsmedizin).

Alle Fortbildungen